HOCHZEITSREPORTAGE

Bei einer Hochzeitsreportage begleite ich Euch ab einer Dauer von vier Stunden, um möglichst alles von Eurem großen Tag mit meiner Kamera festhalten zu können. Dabei ist es mir wichtig, an Eurem Hochzeitstag all die kleinen Momente so zu fotografieren wie sie sich auf natürliche Art und Weise entfalten. 

Meine ganztägige fotografische Begleitung beinhaltet in der Regel das Getting Ready, die Trauung bis hin zur Hochzeitsfeier am Abend.
Das Paarshooting ist eines der wichtigsten Elemente bei Euren Hochzeitsbildern und ist selbstverständlich in jedem Hochzeitspaket enthalten.
Weitere, ausführliche Tipps für Euren Hochzeitstag findet ihr unter der Auswahl meiner Hochzeitsreportagen. 
 

 

GETTING READY

Das Getting Ready beinhaltet die Vorbereitungen für Euren großen Tag:
das Make-Up der Mädels, das Ankleiden der Männer
und natürlich wird auch Eure nervöse Vorfreude und Euer strahlendstes Lächeln in meinen Bildern für Euch festgehalten.

In der Regel beginne ich damit, die Männer für 30-60 Minuten zu fotografieren und halte dabei fest, was immer sie in diesem Zeitraum machen: sich rasieren, frühstücken, golfen oder natürlich auch wie sie sich Ihren Anzug anziehen.

Danach verbringe ich 60 Minuten bei den Mädels bevor es zur Trauung weitergeht.  Bei den Getting Ready Fotos ist natürliches Licht sehr wichtig, um ein fleckenfreies und unverfremdet aussehendes Make-Up auftragen zu können. Am besten ist ein Platz am Fenster ohne direktes Sonnenlicht; somit werden tiefe Schatten im Gesicht vermieden. Künstliche Lichtquellen haben meist einen gelben Unterton, der unglücklicherweise auch Euren Hautton auf den Fotos gelb erscheinen lässt. Bei gemischten Lichtquellen ist es nahezu unmöglich solche Farbstiche nachträglich zu bearbeiten.


DEKORATION

Mit der Auswahl Eurer Hochzeitslocation und der Dekoration habt Ihr Euch viel Mühe gegeben:
Eure Hochzeitstorte, die Blumen auf den Tischen und all die anderen tollen Details,
die Eure Hochzeit einzigartig machen, möchte ich deswegen auch in meinen Bildern festhalten.
Den Zeitpunkt können wir zusammen bestimmen: eine halbe Stunde bei Tageslicht, z.B. vor dem Abendessen, wäre hier perfekt.
 

DIE TRAUUNG

Eure Trauung ist unkompliziert: ihr erscheint bei Eurer Zeremonie, heiratet Eure große Liebe und ich mache die Fotos!

Falls Ihr kirchlich heiratet und der Pfarrer direkt vor Euch in die Kirche einmarschiert, lasst ein wenig Abstand, wenn möglich: leider werdet Ihr sonst von ihm verdeckt und es ist nahezu unmöglich, ein Foto der Braut zu bekommen, wie sie zum Altar schreitet.

Bei der Trauung selbst wäre es gut, wenn Ihr mit Eurem Pfarrer, Standesbeamten oder Trauredner sprechen könntet, wo Ihr während der Zeremonie sitzt oder steht. Idealerweise steht Ihr voreinander, das Gesicht einander zugewandt. So könnt Ihr Euch nicht nur in die Augen schauen, sondern auch Eure Gäste sehen Euer Gesicht. Ich finde es immer sehr schade, wenn Eure Gäste nur Euren Rücken betrachten können und auch ich kann Euch hauptsächlich nur von hinten fotografieren.
 

GRUPPENFOTOS

Gruppenfotos mit Eurer engsten Familie mache ich in der Regel direkt nach der Gratulation und nachdem jeder sein erstes Gläschen Sekt getrunken hat.
Am besten sprecht Ihr im Vorfeld mit Eurer Familie, so dass niemand erstmal nach der Trauung nen kleinen Spaziergang macht.

Damit die Gruppenfotos nicht länger als 20 Minuten dauern, wäre es wunderbar, wenn wir uns zunächst auf die engste Familie beschränken könnten:
Eure Eltern, Eure Geschwister und Oma + Opa fotografiere ich mit Euch zusammen in unterschiedlichen Kombinationen.
Fotos mit Freunden können wir gerne im Laufe des Abends machen.
 

DAS BRAUTPAARSHOOTING

Für das Paarshooting, und ein paar Fotos mit Euren Trauzeugen, benötigen wir ungefähr eine Stunde. Um die schönsten Fotos im besten Licht des Tages von Euch zu machen, wäre die Stunde vor Sonnenuntergang ideal. Oft ist das nicht möglich, da natürlich zu diesem Zeitpunkt entweder das Abendessen oder bereits Eure Party in vollem Gange ist! Um dennoch wunderbare Fotos von Euch zu bekommen, plant Ihr Eure Paarfotos am Besten so spät wie möglich ein, um die grelle Mittagssonne zu vermeiden.
 

FEIER

Alles, was bei Eurer Hochzeitsfeier passiert: die Hochzeitsreden, der Tortenanschnitt, der Wurf des Brautstraußes, Eure lachende Gäste und die großartigsten Tanzeinlagen fotografiere ich gerne, um Eure vollständige Hochzeitsgeschichte zu erzählen!